DER CILENTO IST EIN WUNDERVOLLES GEBIET, DAS ES VERDIENT HAT, ENTDECKT ZU WERDEN. DIE VIELEN SEHENWÜRDIGKEITEN UND UNTERNEHMUNGSMÖGLICHKEITEN MACHEN SEINE KÜSTE UND DAS HINTERLAND ZU EINEM GESAMTERLEBNIS...
Der Cilento in Kampanien mit seinen lieblichen, mit Olivenbäumen bedeckten Hügeln, die sich im Blau des Tyrrhenischen Meeres spiegeln, war schon seit jeher Kreuzungspunkt von Völkern und Traditionen. Das Gebiet wird von lebendigen Bächen durchquert und von vielen Kastanien- und Steineichenwäldern übersät, seine wundervolle Landschaft wird von Ortschaften unterbrochen, die mit Felsen verwurzelt sind oder an den Meeresufern liegen.
 
Und genau hier liegt der wundervolle Nationalpark Cilento und Vallo di Diano mit den Ausgrabungsstätten in Paestum und Velia sowie die Kartause von Padula, die seit 1998 zum UNESCO Weltkulturerbe erklärt wurde.
 
Wenn wir dieses herrliche Gebiet kurz beschreiben wollten, wie könnten wir dies tun ?
 
Wir könnten natürlich an Folgendes denken:
Traumhafte Strände und Buchten mit kristallklarem und naturreinem Wasser;
Der Cilento Nationalpark, von der UNESCO anerkanntes Biosphärenreservat und Welterbe;
Trekking und Mountainbike  - Routen  im  Park;
Die Mittelmeerdiät, die im Cilento ihren Ursprung fand und jahrelang von dem  amerikanischen Ernährungswissenschaftler Ancel Kies erforscht wurde.
Der Cilento ist auch unbestrittenes Trekking - Ziel mit Routen, die jeden Anspruch befriedigen. Von historischen Routen des Parkes an der Küste oder Aufstiegen bis hin zu den höchsten Gipfeln. Das, was im Sommer Trekking ist, wird im Winter zu Schneeschuh -Wandern auf den höchsten Gipfeln, wie die des 1898 m hohen Monte Cervati.
 
Ohne Zweifel besitzt das Volk tiefverwurzelte Traditionen. Man denke allein an die vielen Meeresdörfer an der Küste und die mittelalterlichen Ortschaften des Landesinneren des Cilentos, die Ihren Urlaub durch traditionelle Feste und Veranstaltungen animieren werden oder an die Handwerker, die von Generation zu Generation ihre Handwerkskunst weitergeben, wie die Verarbeitung von Terrakotta, die Herstellung von Eingemachtem und Slow Food Lebensmitteln, die andernfalls in Vergessenheit geraten wären. 
 
Es gibt noch weitere ethnographische Routen, die veranschaulichen, wie unsere Vorfahren Nutzen aus dem zogen, was dieses Gebiet uns noch heute bietet.
 
Zusammengefasst ist der Cilento das Heimatland eines einzigartigen Erbes.
In der Tat sind die Einwohner Cilentos vielzählig, sie kommen von den Bergen, den Hügeln, dem Flachland und dem Meer, haben aber trotz ihrer ganz eigenen Charakteristik, dieselben Bräuche, Kulte und hervorragende typische Erzeugnisse!
 

FRAGEN SIE NACH EINEM PERSONALISIERTEM ANGEBOT

Füllen Sie das Anfrageformular aus, geben Sie die Personenanzahl sowie das Check-in und Check-out Datum an. Wir werden Ihnen innerhalb des Tages antworten!

Verfügbarkeitsanfrage

Babina


Plus: absolut kein Verkehr vor dem Haus, das einzige was man hört ist das Meer ( und die Kinder ) und ein sehr netter Besitzer.

- Munich -

© 2017, - Come true thanks to TourismBrain & MioCMS

Marchio di Qualità
legambiente
Sincerti Certificato di Conformità
Certificato di Conformità
Unesco
Parco nazionale del Cilento e del Vallo di Diano
Parco nazionale del Cilento e del Vallo di Diano